Neue Schule in einer neuen Republik
Zurück

Neue Schule in einer neuen Republik

31. 1. 2018 17:00 - 30. 12. 2018 17:00
Das Nationale pädagogische Museum und die Bibliothek von J. A. Comenius
Jahrestag: 1918,
Wo:
Prag

Die Ausstellung befasst sich mit dem Bildungswesen in der Tschechoslowakischen Republik der Zwischenkriegszeit – und das in seiner vollen Bandbreite einschließlich der Entwicklung des slowakischen und karpatorussischen Schulwesens. Das Augenmerk liegt u.a. auf der wandelnden Stellung des Lehrers im neuen Staatsgebilde und seinem Verhältnis zur neu gegründeten Republik. Hervorgehoben werden die Einzigartigkeit der Reformversuche des Bildungswesens in der Zwischenkriegszeit sowie neue pädagogische Trends, die damals an tschechoslowakischen Schulen eingeführt wurden und bis heute aktuell sind. Beachtung findet daneben auch das alltägliche Leben an den Schulen.

mehr...

Eintritt

Grundpreis
40,- Kč
Familie
60,- Kč
Ermäßigter
20,- Kč